1 Filter
Sortieren nach: Relevanteste zuerst

Violinist

Viele Studien zeigen, dass klassische Musik beruhigend auf den Körper wirken kann. Dies ist aber nur einer der Gründe, weshalb viele Menschen die klassischen Werke von Mozart, Beethoven oder Bach so genießen. Streichmusik ist vor allem bei sinnlichen, romantischen aber auch traurigen Anlässen sehr beliebt. So wird diese oft bei einer Trauung, einem Empfang, einem Dinner als auch bei einer Beerdigung gespielt. Ein Geigenspieler eignet sich jedoch nicht nur für solche Anlässe. Seit mehreren Jahren fühlen sich viele Geiger auch in anderen Genres, wie Pop oder Rock sehr wohl und bieten spektakuläre und motivierende Shows. Bei Evenses finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Violinisten, die Sie für Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Firmenveranstaltungen oder sonstige Events buchen können.... Weiterlesen

main
...

Inhalt

[Einen Einblick in die Geschichte der Geige](#Einen Einblick in die Geschichte der Geige "Geschichte der Geige")

[Wann die Buchung eines Violinisten eine gute Idee ist](#Wann die Buchung eines Violinisten eine gute Idee ist "Geiger für Hochzeit buchen")

[Tipps für die Buchung eines Geigers](#Tipps für die Buchung eines Geigers "Engagieren Sie einen Violinisten")

[FAQ – häufig gestellte Fragen](#FAQ – häufig gestellte Fragen "FAQ zur Buchung von Geiger")

Einen Einblick in die Geschichte der Geige

Die Geige gehört zu den Streichinstrumenten, eine Instrumentenfamilie mit einer jahrtausendealten Vergangenheit. Die Leier, ein Saiteninstrument, das auch als Vorläufer der Harfe gilt, war bereits in der Antike ein beliebtes  und vielgenutztes Instrument. Auch die Restkunst und Literatur aus dem alten Mesopotamien und dem alten indischen Reich vor vielen Jahrhunderten enthalten lautenähnliche Instrumente und andere Arten von Streichinstrumenten.

Der Klang der Geige entsteht durch die Schwingungen der Geigensaiten, während der Geiger sie mit einem Bogen anstreicht. Zur Streicherfamilie gehören vier Instrumente, nämlich die die Violine (Geige), Viola (Bratsche), Violoncello (Cello) und der Kontrabass (Bass). Diese Abfolge der Streichinstrumente erstreckt sich von klein nach groß.

Diese Instrumente unterscheiden sich jedoch erheblich von dem Instrument, welches wir heute als moderne Geige kennen. Der Ursprung der Geige in ihrer klassischen Form ist nicht genau bekannt: Dennoch besteht allgemein Einigkeit darüber, dass das Instrument direkt vom arabischen Rebab abstammen muss, ein geigenartiges Saiteninstrument, das vermutlich im 8. Jahrhundert in Teilen Asiens über arabische Händler vertrieben wurde und so seinen Weg nach Nordafrika und Europa fand. Basierend auf dem Rebab wurde auch die byzantinische Winde um das 9. Jahrhundert herum im Byzantinischen Reich entworfen. Später, im elften Jahrhundert, wurde dann der Rebec geschaffen, ein geigenähnliches Instrument aus Südeuropa.

In den folgenden Jahrhunderten veränderte sich das Instrument immer weiter, bis es zur Entstehung zweier prägnanter Typen kam: Dabei handelte es sich zum einen um ein kleineres Instrument, das beim Spielen im Arm gehalten werden konnte, und zum anderem um eine größere Ausgabe des Instruments, die aufgrund ihres Umfangs vorzugsweise im Sitzen gespielt wurde. Das kleinere Instrument wurde auf Italienisch auch „Lira da Braccio“ (übersetzt: eine Winde für die Armen) genannt. Die größere Variante wurde unter dem Namen „Lira da Gamba“ (Winde für die Beine) genannt. Obgleich die „Lira da Braccio“ zu Beginn der Renaissance ursprünglich als weniger schönes und somit auch weniger aristokratisches Instrument angesehen wurde, ist diese der Typ, der sich zur klassischsten und gängigsten Form des Streichinstruments entwickelte und aus dem schließlich die moderne Geige hervorging.

Während der Renaissance entwickelten sich die Städte Brescia und Cremona zu Zentren für Instrumentenbauer und Designer. Im Laufe des 16. Jahrhunderts wurden in Norditalien die ersten Geigen in ihrer uns heute bekannten Form hergestellt. Dank des Aufstiegs der Geigenbaumeister in diesen Städten, zu denen unter anderem die Familie Stradivari, die Familie Guarneri und die Familie Montagnana zählte, siedeln Fachexperten das sogenannte „Goldene Zeitalter der Geige“ zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert an. Die Popularität und Verbreitung des Instruments wuchs schnell, sowohl bei den Aristokraten als auch bei den Straßenmusikern, und einige der Beispiele aus dieser Zeit sind noch heute in Museen und Privatsammlungen zu finden. Zum Beispiel kann die Geige von Charles XI, die 1560 vom berühmten Geigenbauer Andrea Amati für den französischen hergestellt wurde und heute als die älteste Geige der Welt gilt, im Museo del Violino in Cremona besichtigt werden.

Wann die Buchung eines Violinisten eine gute Idee ist

Ein Violinist kann engagiert werden, um während Ihrer Hochzeit, Eröffnungsfeier oder Ihres Dinners leise im Hintergrund oder laut im Vordergrund zu spielen. Die meisten der Geiger, die Sie bei uns buchen können, spielen klassische Musik. Darüber hinaus haben wir Duos, die sich aus einem Geigenspieler und einem anderen Musiker wie Cellist oder Gitarrist zusammensetzen. Viele unserer Geiger spielen jedoch nicht nur Klassik, sondern auch Pop und Rock. Somit ist die Buchung eines Geigenspielers in jeder Hinsicht eine gute Idee. Das Instrument ist nämlich vielfältiger als man anfangs vielleicht denkt. Alle unserer Violinisten sind professionelle Musiker mit langjähriger Erfahrung.

Es ist Ihr Hochzeitstag und Sie können sich nichts schöneres vorstellen, einige Ihrer klassischen Lieblingsstücke zu Ehren dieses großartigen Anlasses live zu hören? Oder ist es mal wieder Zeit für die jährliche Weihnachtsfeier im Büro und Sie sind auf der Suche nach der passenden musikalischen Hintergrundbegleitung, welche für eine stilvolle Atmosphäre beim geplanten Abendessen sorgt? Bei solchen Anlässen ist es eine gute Idee einen klassischen Violinenspieler zu buchen. Dieser kann mit sanften Klängen eine tolle, angenehme Atmosphäre schaffen.

Ihr Geburtstag steht vor der Tür und Sie wollen einen originellen Pop-Act buchen? Sie feiern 30 jähriges Jubiläum in Ihrem Unternehmen und wollen Ihren Mitarbeitern dafür eine spektakuläre Show bieten? Auch bei solchen Anlässen eignet sich die Buchung eines Geigers. Bei Evenses bieten wir nämlich nicht nur Violinisten im klassischen Sinn, sondern auch Musiker, die mit einer E-Geige performen. Viele dieser E-Geigen sind außerdem mit tollen LED Lichtern ausgestattet, was den Auftritt noch spektakulärer macht. Falls Sie eine noch modernere Art vom Violinspiel buchen wollen, dann empfehlen wir einen DJ mit Violinist zu engagieren. Diese Kombination verleiht Ihrer Hochzeit, Ihrem Geburtstag oder Ihrer Firmenveranstaltung das gewisse Extra und motiviert die Gäste zum Tanzen.

Die Klänge einer Geige eignen sich überraschend gut für eine Vielzahl von Partys und Veranstaltungen. Von Hochzeiten und Zeremonien bis hin zu festlichen Abendessen und Themenpartys kann die Buchung einer Violinistin genau DIE Idee sein, um Ihre Veranstaltung auf die nächste Stufe zu heben und zu einem vollen Erfolg zu machen.

Die Vielseitigkeit der Geige als Instrument bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten hinsichtlich des Musikstils, der vorzugsweise gespielt werden soll. Ein Violinist als Solist kann eine wunderbare Ergänzung zu diesem Anlass sein, während beispielsweise ein klassisches Duo mit zusätzlichem Klavier den Klang noch voller macht. Wenn Sie einen Violinisten buchen, können Sie in viele Richtungen gehen und das breite Repertoire der Geige für persönliche Präferenzen nutzen, was Ihnen und der geplanten Party oder Veranstaltung in jedem Fall zugutekommt.

Aus diesem Grund ist es auch eine gute Idee, bereits im Vorfeld eine gewisse Vorstellung von der Party zu entwickeln, die Sie organisieren möchten: Dazu zählt auch die Art von Live-Musik, die Sie an dieser Stelle bevorzugen. Bei Evenses widmen wir uns seit Jahren der Planung von Events und sorgen für die passende Art der erfolgreichen Unterhaltung bei Veranstaltungen jeglicher Art. Im Rahmen dieser jahrelangen Erfahrung konnten wir zudem ein umfangreiches Angebot an professionellen Geigern für Sie zusammenstellen, mit denen wir bereits mehrfach erfolgreich zusammengearbeitet haben. Auf diese Weise wissen wir genau, welcher Violinist am besten zu welcher Art von Party passt. Wir stellen unseren Kunden genau dieses Fachwissen gerne zur Verfügung, damit wir gemeinsam die perfekte musikalische Begleitung für Ihre Party oder Veranstaltung finden.

Sie erreichen unser Team an professionellen Veranstaltungsspezialisten sieben Tage die Woche über das Angebotsformular auf unserer Website oder per E-Mail /Telefon. Wenn Sie sich jedoch zunächst einen eigenen Eindruck erschaffen wollen, können Sie dies ganz leicht über die Suchmaschine auf unserer Website tun.

Tipps für die Buchung eines Geigers

Die Geige ist ein Instrument, welches einer Party oder einem Event auf sehr unterschiedliche Art und Weise einen besonderen Mehrwert bieten kann. Dies macht die Buchung einer professionellen Violinistin zu einer hervorragenden Möglichkeit, Ihrer Party eine persönliche Note zu verleihen. Dies setzt allerdings voraus, dass Sie auch tatsächlich den Künstler buchen, welcher am besten zu der Party passt, die Sie sich vorstellen. Wenn Sie zum ersten Mal einen Geiger buchen, kann es während des Buchungsprozesses zu einer Reihe an Fragen kommen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, werden wir nachfolgend einige Tipps auflisten, die Ihnen bei der Buchung eines Violinisten sicher helfen werden!

Variantenvielfalt der Geige

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie sich durch die Buchung einer einzelnen Violinistin nicht gleich auf ein spezielles Musikgenre beschränken müssen. Die Geige wird im Allgemeinen primär mit klassischer Musik assoziiert, für welche das Instrument natürlich auch sehr gut geeignet ist, aber auch andere Genres kommen bei der Geige auf ihre Kosten. Denken Sie zum Beispiel nur an energiegeladene Volksmusik, Chill-Jazz-Musik oder an ein modernes Violin-Cover Ihrer Lieblings-Top-40-Hits. Ed Sheerans "Perfect" und "Thinking Out Loud" sind großartige Beispiele für Songs, die sich durch eine Geige in einen bezaubernden langsamen Hochzeitstanz verwandeln lassen. Auch Rockmusik kommt nicht zu kurz. Es gibt einige Geigenspieler in Deutschland die mit der E-Violine Rock spielen und dabei eine tolle Show bieten.

Welche Rolle soll die Geige bei Ihrer Party spielen?

Neben der Präferenz des Musikstils ist auch Ihre generelle Rollen-Vorstellung wichtig, die die Musik auf Ihrer Party einnehmen soll. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem Solisten, der während eines Begrüßungsempfangs Hintergrundmusik mit der Geige spielt, einem Jazz-Trio, das die Gäste nach einem gepflegten Dinner zum Tanzen bringen soll und einem DJ mit einem Live Violin Act, welche Ihr Gäste bis in die frühen Morgenstunden unterhalten soll. Die Geige eignet sich bestens für verschiedene Arten von Musikkombinationen. Vergessen Sie also nicht, dies mit den Geigern vor dem Event zu besprechen, um den perfekten Ablauf sicherzustellen.

Nur wenige Bedingungen

Die Art und Weise, wie die Leistung einer Violinistin und die Klänge der Geige während Ihrer Veranstaltung zur Geltung kommen, hängt in erster Linie von der Location ab. Ein Geigenspieler braucht im Allgemeinen nicht viel für seine Performance, aber es muss in jedem Fall genügend Platz bzw. Raum vorhanden sein, um zu sitzen und einen Notenständer abzustellen. Je nach Veranstaltung und Bedingungen vor Ort ist möglicherweise auch ein Verstärker erforderlich. Wenden Sie sich daher unbedingt vorher an die betreffenden Musiker, um dies im Detail abzusprechen. Darüber hinaus ist es natürlich immer zuvorkommend und empfehlenswert, dem Geiger etwas zu essen und zu trinken anzubieten, insbesondere wenn dies im Vertrag ausdrücklich so festgelegt ist.

Drinnen und draußen

Angesichts des geringen Aufwands, den es benötigt, Geigen-Musik hören und genießen zu können, ist es durchaus auch möglich, einen Geiger zu buchen, der im Freien auftritt. Es versteht sich von selbst, dass das Wetter und die Umstände angemessen sein müssen, aber die meisten Geiger werden es genießen, draußen für Sie und Ihre Gäste zu spielen. Natürlich ist es ratsam, dies im Voraus mit dem Geiger zu besprechen, wenn Sie eine Aufführung im Freien wünschen. Ein weiterer Vorteil eines Geigenspielers ist, dass dieser sich auch frei bewegen kann und sich in die Menge begeben kann. Vorausgesetzt natürlich, dass er nicht an einem Verstärker mit einem Kabel hängt.

Ein Hauch von Klasse

Die Geige ist als sehr raffiniertes und elegantes Instrument bekannt. Durch die Buchung einer professionellen Violinistin können Sie Ihrer Veranstaltung ganz einfach einen Hauch von Klasse verleihen. Was könnte atmosphärischer sein als ein Violin-Trio im Smoking oder Abendkleid, während Ihre Gäste das Abendessen genießen? Ein so ästhetischer und eleganter Live-Act kann Ihrer Party den letzten Schliff verleihen.

Hilfe annehmen

Wenn Sie einen Geiger für Ihre Party oder Veranstaltung buchen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich an ein professionelles Unternehmen mit Erfahrung in diesem Bereich zu wenden und Unterstützung einzuholen. Bei Evenses arbeiten wir seit Jahren mit einer Vielzahl hochqualifizierter Künstler zusammen, darunter klassische Solisten, Popviolinisten und Jazzensembles, die bei verschiedenen Gelegenheiten nicht fehlen dürfen. Darüber hinaus können wir Sie zudem mit professionellen Geigern vernetzen, die zusammen mit einem DJ unglaubliche Darbietungen liefern, die sowohl musikalisch als auch visuell beeindrucken und ein unvergessliches Event-Erlebnis schaffen.

Im Laufe der Jahre hat Evenses unzählige verschiedene Acts gebucht, darunter viele Violinisten für die verschiedensten Anlässe. Mit Hilfe der Suchmaschine auf unserer Website bekommen Sie einen ersten Eindruck von unserem breit gefächerten Angebot und erhalten einen ersten Eindruck von den unzähligen Möglichkeiten, die Sie bei uns haben.

Wenn es während des Buchungsprozesses zu Fragen, Wünschen oder Ähnlichem kommen sollte, wenden Sie sich gerne jederzeit an unsere professionell ausgebildeten Veranstaltungsspezialisten! Sie erreichen uns sieben Tage die Woche, indem Sie ganz einfach das Angebotsformular auf der Website ausfüllen und ein unverbindliches Angebot anfordern. Natürlich stehen wir Ihnen auch jederzeit per E-Mail oder Telefon zur Verfügung. Bei Evenses können Sie mit Sicherheit darauf vertrauen, dass wir gemeinsam den Violinisten buchen, der am besten zu Ihrer Party passt und eine bleibende Erinnerung für alle Anwesenden schafft!

FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Geiger für eine Trauung?

Natürlich kann man hier keinen pauschalen Preis für jeden Geigenspieler sagen. Die Kosten hängen immer vom Aufwand, der Reisedistanz und der Spieldauer ab. Man darf auch auf keinen Fall vergessen, dass die Probezeit im Preis miteinberechnet wurde. Oft vergessen die Leute, dass hinter einem Auftritt mehr steckt, als der Aufwand für die Performance selbst.

Unser günstigster Geiger beginnt mit 295€ und bietet eine klassisches Violinspiel. Hinzu kommen dann noch die oben erwähnten Kosten. Bei Violinisten, die eine speziellere Art von Performance bieten, wie beispielsweise eine spektakuläre Show mit einer E-Geige, Kosten auch dementsprechend mehr und beginnen bei einem höheren Preis.

Kann man einen Solo Violinisten auch für ein großes Event engagieren?

Natürlich kann man das. Heutzutage gibt es viele Geigenspieler, die eine E-Violine besitzen, die verstärkt werden kann. Viele Musiker können daher mit einem einzelnen Instrument große Konzerthallen beschallen. Mithilfe eines DJs oder einer vorgefertigten Playlist kann der Violinist einen sehr vollen Sound bieten und eine ganze Band ersetzen.

Kann man Rock und Pop mit einer Geige spielen?

Geige ist ein Melodieinstrument, welche natürlich auch die Melodien bekannter Pop- und Rocklieder spielen kann. Mit modernen Spieltechniken und Unterstützung von zusätzlichem Sound kann ein Geiger diese Lieder nicht nur mit sanften Klängen spielen, sondern auf eine Art und Weise, die Ihre Gäste zum Feiern und Tanzen animiert. Die Geige ist ein vielseitigeres Instrument als man anfangs vielleicht denkt.